Wir geben Menschen eine Heimat.

In der Mitte unseres Handelns stehen die Heimbewohner/innen. Ihre Würde zu achten und zu wahren ist uns wichtig.

Grundlagen unseres Pflegeleitbildes sind die Trägerleitlinien.

Wir respektieren die Persönlichkeit unserer Bewohner, nehmen ihre Bedürfnisse, Gefühle, Ängste und Sorgen ernst und sorgen für den Schutz ihrer Intimsphäre. Wir sind um das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden unserer Heimbewohner besorgt und möchten ihnen ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit vermitteln. Bei der Pflege und Betreuung orientieren wir uns an ihrem bisherigen Lebensweg unter Beachtung ihrer gegenwärtigen physischen und psychischen Situation.

Einblicke

Unser Alltag. So vielfältig wie das Leben.

Speisesaal

Die Mahlzeiten finden gemeinsam im Speisesaal statt. Somit wird der Tag strukturiert.

Zimmer mit Pflegebett

Die Einzelzimmer sind mit Einbauschränken und Nasszelle ausgestattet.

Gemütliche Ecke.

Ein Platz für sich und zum Ausruhen.

Gemeinsam unterwegs sein ...

Der Glassteg lädt ein zum Schauen.

Außenanlage mit Teich

Schön ist es nach draußen zu gehen. Der Innenhof ist sehr geschützt.

Seniorenheim St. Anna

Leben im Alter. Mit Gott und der Welt

Programm/Aktivitäten

Wie der Tag und das Jahr gestaltet ist.

Gemeinsame Aktivitäten, Gymnastik, Spaziergänge im Freien, Gottesdienste, immer wieder Feste im Jahreskreis ...
wie es früher auch war.

Mehr

Pflegesätze

Was kostet ein Heimplatz?

Die Heimkosten für den Bewohner sind von Pflegegrad 2 bis 5 einheitlich. Der Betrag der Pflegekasse ist unterschiedlich je nach Pflegegrad.

Mehr

Infos zum Herunterladen

Was Sie interessieren könnte.

Vorvertragliche Informationen

Jahresprogramm

Speiseplan

Aufnahme/ Kontakt

Bei Interesse Fragen - Rufen Sie doch an.

Tel.: 07961/882-220

3. Stock: 882-231
4. Stock: 882-241

Pflegedienstleitung
Heidi Sienz

Heimleitung
Schwester Gabriela Scholz

Wir freuen uns auf Sie!

Anna-Schwestern

Franziskanerinnen von Ellwangen

Nibelungenweg 1
73479 Ellwangen/ Jagst

T 07961 / 882-0
F 07961 / 882-149
M gemeinschaft@anna-schwestern.de